Böhmi pflanzt: Böhmi pflanzt: Umtopfen die Zweite!

Scheinbar ist die Kombination aus Fußbodenheizung und der Nachmittagssonne die idealen Katalysatoren für das Wachstum der Pflanzen.

Insbesondere die beiden Jalapeno Coyame schießen nach oben, als wenn es kein Morgen mehr gäbe 🙂 Freut mich natürlich. Da das Zimmergewächshaus langsam zu klein für die beiden wird, kommen sie in einen größeren Topf und stehen ab jetzt offen am Fenster.

Auch die anderen Pflanzen sind größtenteils wohlauf, wobei ich glaube, dass eine der Bhut Jolokia nicht so recht mag. Zusammen mit der letzten Lemon Drop ist sie jetzt auch in das Zimmergewächshaus umgezogen.

Die Bhut (zweite Pflanze von links in der vorderen Reihe) bildet das erste Blattpar einfach nicht aus. Ich geb ihr noch ein wenig Zeit zum wachsen, aber ich hab die Befürchtung, dass das nichts mehr wird. Die Lemon Drop sind auch sehr klein und ich hoffe, dass die auch noch mal ordentlich anschieben.
Besser sieht es da bei den Carolina Reaper aus (ganz links). Das zweite Blattpaar ist inzwischen richtig schön groß und haben entwickeln sich prächtig.

Nach und nach werde ich die Pflanzen jetzt in größere Töpfe umsetzen und aus dem Gewächshaus nehmen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.